Wanderausstellung "Gesichter des Ehrenamtes" seit dem 07. Oktober 2021 bei NaturaGart

Ergebnis des letzten Freiwilligensurveys ist, dass sich mehr als 29 Millionen Menschen in Deutschland ehrenamtlich engagieren, das sind viele Menschen die unsere Gesellschaft bereichern und Solidarität fördern. Wer sich für die Gemeinschaft engagiert empfindet das als persönliche Bereicherung. Aber es steckt auch noch mehr dahinter. Ohne Ehrenamtliche wäre unsere Gesellschaft eine andere.

Passend zum Auftakt der 17. Woche des bürgerschaftlichen Engagements initiierte die Freiwilligenbörse KISTE im SkF e. V. eine Wanderausstellung „Gesichter des Ehrenamtes“. Beteiligt sind Ehrenamtliche aus 32 unterschiedlichen sozialen Projekten, die individuell über die Beweggründe ihres Engagements und darüber berichten wie gewinnbringend ihre Tätigkeit für sie selbst ist.

Die Ausstellung wurde am im September 2021 im Moubis Pflanzenhof in Ibbenbüren eröffnet und ist nun weitergezogen in den NaturaGart-Park vor dem Palmenbistro. Sie wird dort bis zum 04. November 2021 verweilen und bis September 2022 monatlich ihren Standort wechseln.

Die Wanderaustellung kann auch digital auf unserer Internetpräsenz betrachtet werden: https://www.skf-ibbenbueren.de/wanderausstellung-gesichter-des-ehrenamtes

Einen Bericht der Ibbenbürener Volkszeitung finden sie hier.
Quelle: Ibbenbürener Volkszeitung, 10.09.2021 – Sabine Plake (Autorin) ©ivz.medien GmbH & Co. KG , alle Rechte vorbehalten. Wir danken der Ibbenbürener Volkszeitung für die Bereitstellung des Berichts.