Fachdienst Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist eine familiennahe Form der Kindertagesbetreuung. Sie hat einen eigenständigen Bildungs, Erziehungs- und Betreuungsauftrag. Die Kinder werden in kleinen Gruppen im Haushalt der Kindertagespflegeperson oder in einer Großtagespflegestelle betreut. Die Kindertagespflegepersonen fördern ganzheitlich die Entwicklung Ihres Kindes, unterstützen und ergänzen die Erziehung und Bildung in der Familie. Sie helfen auch dabei, Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren.

Die Kindertagespflege ist zeitlich flexibel und wird individuell von Eltern und Kindertagespflegepersonen gestaltet. Das Stundenkontingent kann von 10 Wochenstunden, in 5-Stunden-Schritten, bis 55 Wochenstunden gebucht werden.

Wer kann Kindertagespflege nutzen?

Die Kindertagespflege richtet sich vorrangig an Kinder unter 3 Jahren. Für Kinder bis zur Vollendung des 1. Lebensjahres kann Kindertagespflege gewährt werden, wenn beide Eltern berufstätig sind.

Die Fachberatung der Kindertagespflege

Die Fachberatung Kindertagespflege des Sozialdiensts katholischer Frauen e.V. wurde vom Kreisjugendamt Steinfurt und dem Stadtjugendamt Ibbenb+ren mit der Vermittlung von Kindertagespflegepersonen beauftragt. Wir sind zuständig für alle Beratungsfragen im Zusammenhang mit der Kindertagespflege. Wir laden Sie als suchende  Eltern zu einem persönlichen Gespräch ein, um Ihnen ein möglichst passgenaues Betreuungsangebot für Ihr Kind vermitteln zu können. Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Fachberatung Kreis Steinfurt

zu den Kontaktdaten

 

Fachberatung Stadt Ibbenbüren

zu den Kontaktdaten

Wirtschaftliche Fragen

Kontaktdaten der Stadt Ibbenbüren und dem Kreis Steinfurt

Mehr Informationen ►

Download

Alle Formulare zum downloaden

Mehr Informationen ►

Termine und Veranstaltungen