Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie sind alle Veranstaltungen des Betreuungsvereins im März/April 2020 abgesagt. Die neuen Termine werden über unsere Internetpräsenz bekanntgegeben.

Termine und Veranstaltungen

Offene Sprechstunde

Offene Sprechstunde des Betreuungsvereins im Seniorenzentrum Gempt, Raiffeisenstraße 12, 49525 Lengerich

donnerstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

(zur Zeit findet die Sprechstunde aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt)

Einführungsveranstaltungen für ehrenamtliche rechtliche Betreuer*innen

Dienstag, 02. Juni 2020, 16:00 Uhr

Ort: Caritasverband Rheine e.V., Lingener Straße 11, 48429 Rheine

Referent: Thorsten Fenbers, ass. Jur., Mitarbeiter des Betreuungsvereins des Caritasverbandes Rheine e.V.

Anmeldung: Caritasverband Rheine e.V., Telefon: 0 59 71 - 86 23 30

Diese Veranstaltung richtet sich an alle ehrenamtlichen Betreuer*innen und interessierte Bürger*innen, die eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wollen. Wir informieren zu Möglichkeiten, Rechten und Pflichten im Ehrenamt der gesetzlichen Betreuung. Außerdem informieren wir über die Möglichkeiten sich hier ehrenamtlichen zu engagieren.


Die Betreuungsvereine suchen Frauen und Männer, die Mut haben Verantwortung zu übernehmen, eine positive Einstellung zum Leben besitzen und ihren gesunden Menschenverstand für die betreuten Personen einsetzen möchten. Die Vereine freuen sich auf ein persönliches Gespräch mit Menschen, die zuhören, Mut machen, trösten, beobachten und entscheiden können. Nach einer umfassenden Einführung vermitteln die Betreuungsvereine gern eine Betreuung, die den persönlichen Wünschen, Fähigkeiten und zeitlichen Möglichkeiten des Interessenten für diese ehrenamtliche Arbeit entgegenkommt.

Mein Betreuter ist verschuldet

Dienstag, 16 Juni 2020, 17:00 Uhr

Ort: Familienbildungsstätte Borghorst, Schulstraße 3, 48565 Steinfurt

Referent: Karl Schubert, Mitarbeiter der Schuldnerberatung der Diakonie Steinfurt-Coesfeld-Borken e.V.

Anmeldung: Caritasverband Steinfurt e.V., Telefon: 0 25 52 - 70 6 23

In dieser Informationsveranstaltung wird man sich damit beschäftigen, was zu tun ist, wenn ein Betreuter verschuldet ist. Herr Schubert wird einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des Handelns gegen.

Unterstützende Maßnahmen zum längeren Verbleib im häuslichen Umfeld - auch für Menschen mit anfänglicher Demenz

Donnerstag 27. August 2020, 16:00 Uhr

Ort: Caritasverband Rheine e.V., Lingener Straße 11, 48429 Rheine, Giebelraum

Referentin: Mechtild Simon-Kreisel, Mitarbeiterin der Beratungsstelle für ältere Menschen und Angehörige beim Caritasverband Rheine e.V.

Anmeldung: Caritasverband Rheine e.V., 0 59 71 - 86 23 30

Viele ehrenamtliche Betreuer*innen und pflegende Angehörige leben oft im Zwiespalt und geraten unter Druck, wie lange ein demenziell erkrankter Angehöriger oder Betreuter im häuslichen Umfeld leben kann. Hierzu berät und informiert Frau Simon-Kreisel in dieser Fortbildung.

Einführungsveranstaltungen für ehrenamtliche rechtliche Betreuer*innen

Donnerstag, 01. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Ort: Sozialdienst katholischer Frauen e.V., Ibbenbüren, Oststraße 39, 49477 Ibbenbüren

Referentin: Ute Middendorp, Dipl.-Sozialarbeiterin /-pädagogin, Mitarbeiterin des Betreuungsvereins des SkF e.V., Ibbenbüren

Diese Veranstaltung richtet sich an alle ehrenamtlichen Betreuer*innen und interessierte Bürger*innen, die eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wollen. Wir informieren zu Möglichkeiten, Rechten und Pflichten im Ehrenamt der gesetzlichen Betreuung. Außerdem informieren wir über die Möglichkeiten sich hier ehrenamtlichen zu engagieren.


Die Betreuungsvereine suchen Frauen und Männer, die Mut haben Verantwortung zu übernehmen, eine positive Einstellung zum Leben besitzen und ihren gesunden Menschenverstand für die betreuten Personen einsetzen möchten. Die Vereine freuen sich auf ein persönliches Gespräch mit Menschen, die zuhören, Mut machen, trösten, beobachten und entscheiden können. Nach einer umfassenden Einführung vermitteln die Betreuungsvereine gern eine Betreuung, die den persönlichen Wünschen, Fähigkeiten und zeitlichen Möglichkeiten des Interessenten für diese ehrenamtliche Arbeit entgegenkommt.

Adventskaffee und Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Betreuer*innen und Vorsorgebevollmächtigte

Donnerstag, 10. Dezember 2020, 15:00 Uhr

Ort: Sozialdienst katholischer Frauen e.V., Ibbenbüren, Oststraße 39, 49477 Ibbenbüren

Anmeldungen zu Veranstaltungen

Sollten Sie Interesse an einer unserer angebotenen Veranstaltungen haben, nehmen wir Ihre Anmeldung gerne unter unserer Büroadresse entgegen. Bitte achten Sie bei den Veranstaltungen darauf, ob ein anderer Ort für die Anmeldung angegeben ist.
 
Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Betreuungsverein
Oststraße 39
49477 Ibbenbüren
Telefon: 0 54 51 - 96 86 - 0
Fax: 0 54 51 - 96 86 -86
E-Mail: betreuung@skf-ibbenbueren.de