Adoptions- und Pflegekinderdienst

Im Adoptions- und Pflegekinderdienst sind wir in verschiedenen Bereichen tätig:

Bereitschaftspflege

Es kommt immer wieder vor, dass Familien in Krisensituationen geraten, durch die Kinder vorübergehend nicht mehr in ihrer Familie leben können. Durch die Bereitschaftspflegefamilie wird den Kindern ein familiärer Lebensort geboten, in dem sie für eine begrenzte Zeit Schutz, Unterstützung, Geborgenheit, liebevolle Versorgung und Verständnis erfahren.

► MEHR INFORMATIONEN

Vollzeitpflege nach § 33.1 SGB VIII

Es gibt Kinder, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können. Wir suchen Pflegeeltern (Paare, Familien und Einzelpersonen) mit unterschiedlichen Lebensentwürfen. Kinder brauchen Pflegeeltern, die zu ihnen passen.

► MEHR INFORMATIONEN

Westfälische Pflegefamilien nach § 33.2 SGB VIII

Haben Sie noch Platz in Ihrer Familie und in ihrem Leben für ein besonderes Kind?
Westfälische Pflegefamilien sind Familien, Lebensgemeinschaften oder Einzelpersonen, die besonders entwicklungsbeeinträchtigte und belastete Kinder und Jugendliche aufnehmen.

► MEHR INFORMATIONEN

Adoption

Frauen, die ungewollt schwanger werden und dadurch in Notsituationen geraten, aber auch Eltern und Elternteile finden hier kompetente und langjährig erfahrene Mitarbeiterinnen, die mit Ihnen in Gesprächen an einer individuellen Lösung arbeiten. Das Wohl des Kindes und das seiner Eltern steht dabei im Mittelpunkt.

► MEHR INFORMATIONEN

Verwandtenpflege

Verwandtenpflege ist die Betreuung eines oder mehrerer Pflegkinder im Haushalt von mindestens einem Pflegeelternteil, der verwandtschaftlich mit dem Kind verbunden ist.
Verwandte und Verschwägerte bis zum dritten Grad  benötigen keine behördliche Erlaubnis, um ein Kind aufzunehmen und müssen.

► MEHR INFORMATIONEN