Bildergalerie

Mut tut gut-Gruppe: Dorothea Krasenbrink und Maria Börgermann haben wieder viele schöne Übungen für  die sechs Kinder im offenen Ganztag der St. Bonifatiusschule  in Birgte vorbereitet: „Mut tut gut“ heißt das spannende Förderangebot mit insgesamt fünf Einheiten, danach bekommen die Kinder die Gelegenheit zu wechseln. Zu den Bausteinen des Trainings gehören z.B.: Stärkung des Selbstbewusstseins, Grenzen setzen, Stärken kennen lernen, „Nein“ sagen ist mutig!

Büchereiaktion mit Melanie B.: Kennenlernen von Büchern

Felix mit seiner Technikgruppe.

Frau Strickmann begleitet Alex (Name geändert) im letzten Jahr des Kindergartens. Gemeinsam bereiten sie sich auf den Schulbeginn im nächsten Jahr vor. „Alex lernt mit mir Zahlen mit Hilfe eines Legespiels. Es macht uns beiden sehr viel Spaß. Zwischendurch machen wir auch spezielle Arm- und Fingerübungen. Wir lernen mit Bewegung, das ist eine gute Mischung.“

Werkangebot mit Frau E.

Coaches von Wir für Kinder haben sich als "digitale Vorleser" an einigen Schulen in Ibbenbüren engagiert! von links: Gisela Strickmann, Veronika Wilke, Antonius Völler und Maria Börgermann (vorne). Es fehlt Gabriele Hölzl.

Sprache macht Spaß mit Claudia

Gesundes Kochen und Backen mit Maria

Bewegungsgruppe „Speedies“ mit Diethold

Büchereiaktion mit Melanie B.:
Bemalen von Stofftaschen

Gemeinsames Lesen mit Maria.

Der Coach Herr L. liest vor.

Glücksstunden in der Peter-Pan-Schule mit Frau T.