Webinare zu Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen

Unter dem Motto „Informieren und Beraten: Wir sind für Sie da - persönlich, online, telefonisch!“ haben sich die Mitarbeiter*innen des Betreuungsvereins des SKF Ibbenbüren während der Corona-Pandemie mit ihren Angeboten neu aufgestellt.

Der Betreuungsverein bietet bereits seit einigen Jahren Online-Beratung an. Neu hinzugekommen ist in den letzten Monaten die Videoberatung. Jetzt erweitert der Betreuungsverein seine Beratungs- und Unterstützungsangebote um Online-Webinare zu Thema „Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen“.

Wer denkt schon daran, solange es ihm gut geht, dass sich alles von heute auf morgen ändern könnte? Ein Unfall oder eine Krankheit können dazu führen, dass jede*r von uns nicht mehr alles selbstständig regeln oder veranlassen kann. Wer ist dann rechtlich in der Lage, über persönliche und finanzielle Angelegenheiten für mich zu entscheiden? Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Ehepartner oder eigenen Kinder im Notfall automatisch für einen entscheiden können. Niemand kann für einen anderen volljährigen Menschen ohne Vollmacht oder richterlichen Beschluss stellvertretend handeln. Wie kann jede*r Einzelne Vorsorge treffen und welche Regeln müssen dabei beachtet werden?

In dem einstündigen Webinar erläutern die Mitarbeiter*innen des Betreuungsvereins auf digitalem Wege die verschiedenen Formen der persönlichen Vorsorge und stellen die Möglichkeiten von Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen vor.

Um es nicht nur bei der Information über Vorsorgemöglichkeiten zu belassen, besteht für alle Webinar-Teilnehmer*innen die Möglichkeit in einem zweiten Schritt ein individuelles Beratungsgespräch beim Betreuungsverein wahrzunehmen. Die Mitarbeiter*innen des SKF unterstützen die Ratsuchenden dann dabei, „ihren Weg“ der persönlichen Vorsorge zu finden. Hierzu gehören auch die Besprechung der dafür notwendigen Formulare und die Abklärung der Möglichkeiten der Beglaubigung bzw. Beurkundung.

Sowohl die Teilnahme am Webinar und das dazugehörige Informationsmaterial als auch das individuelle Beratungsgespräch sind kostenlose Angebote für alle Interessierten.

Die Webinare werden in regelmäßigen Abständen angeboten. Zunächst sind zwei Termine geplant: Dienstag, 11.05.2021 um 20.00 Uhr und Mittwoch, 19.05.2021 um 10:00 Uhr.

Zudem sind auf Anfrage auch Termine für Gruppen möglich, wie z. B. für eine Familie, bei der sich alle Familienmitglieder auf digitalem Wege zum Webinar treffen und sich gemeinsam zum Thema informieren können.

Weitere Termine sind geplant und werden auf der Veranstaltungsseite des Betreuungsvereins bekanntgegeben.

Anmeldungen zum Webinar nimmt der SkF Ibbenbüren telefonisch unter 05451-96860 oder per E-Mail an betreuung@skf-ibbenbueren.de entgegen. Angemeldete Teilnehmer*innen erhalten dann vor der Veranstaltung einen Zugangslink zum Webinar mit weiteren Informationen.