Neuer Kurs "Wir für Kinder"

Neuer Kurs bei „Wir für Kinder“ mit Start im September 2021

Weitere Ehrenamtliche gesucht

Gemeinsam eine Geschichte lesen oder vorlesen, Schreiben und Rechnen üben, Unterrichtsstoff nachholen, miteinander reden und zuhören, spielen und basteln, sind nur einige Beispiel von „Wir für Kinder“, ein Kooperationsprojekt der Bürgerstiftung Tecklenburger Land und dem Sozialdienst kath. Frauen e.V. (SkF). So oder ähnlich kann das ehrenamtliche Engagement der Coaches im Projekt aussehen. „Jede Form von Hilfe ist wichtig und stärkt das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen des Kindes“, berichtet Frau Ursula Beyer (Dipl. Sozialpädagogin, Lernbegleiterin), Leiterin des Projektes „Wir für Kinder“. „Coach kann jeder werden, der Spaß und Freude im Umgang mit Kindern hat“.

Hinzu gekommen sind auch diverse Förderangebote für Kleingruppen. Werken- und Technikangebote, Entspannungsübungen, kreatives Lesen und Schreiben, um nur einige Beispiele zu nennen. Bei dem Tochterprojekt „Stark in die Schule“ kümmern sich Ehrenamtliche gemeinsam mit den Erzieher*innen gezielt um angehende Schulkinder im letzten Jahr des Kindergartens, um mit ihnen die sogenannten Vorläuferfähigkeiten zu üben. „Wir freuen uns auf zusätzliche, engagierte Frauen und Männer, die Kinder auf dem Weg zur Schule oder in der Schule begleiten möchten“.

Aktuell bereitet Frau Beyer einen neuen Qualifizierungskurs (10 Termine am Vormittag) in Kooperation mit der Fabi vor, der im September dieses Jahres beginnen wird und wofür weitere Ehrenamtliche gesucht werden.

Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Beyer, Tel. 05451- 96 86 16 oder per Mail beyer@skf-ibbenbueren.de

Aktuelles

Angebote

Das Klöntelefon, ein neues Projekt des Mehrgenerationenhaus und des Begegnungszentrums, sucht klönwillige Ehrenamtliche, die sich zu bestimmten Sprechzeiten Zeit zum telefonieren nehmen. Das Klöntelefon kann von Senior*innen und allen Klönwilligen angerufen werden, um über interessante Themen wie Rezepte, Gartentipps, Freizeitgestaltung,… in Gespräch zu kommen und einfach nett zu plaudern. Aktuell ist das Klöntelefon immer donnerstags zwischen  10 und 12 Uhr unter der 05451-964480 zu erreichen.

Ansprechpersonen:

Elisabeth Hecker 05451/9664-16    elisabeth.hecker@begegnungszentrum-ibbenbueren.de

Heike Dirksmeyer Tel.:05451/9644-61 dirksmeyer@bistum-muenster.de

Ehrenamtliche für das Haushaltslädchen gesucht

Bereits seit 1999 können in Ibbenbüren im Haushaltslädchen gut erhaltene Tassen, Pfannen, Teller, Vasen, Töpfe, Gläser, Besteck etc. zu günstigen Preisen gekauft werden. Die meisten Artikel stammen aus Haushaltsauflösungen oder werden als Spende beim Sozialdienst katholischer Frauen abgegeben. Die eingehenden Spenden werden angenommen, sortiert, geprüft, gereinigt und zum Verkauf vorbereitet. Die Öffnungszeiten des Verkaufs sind dienstags und donnerstags jeweils 9.00 – 11.00 Uhr. Für all diese Tätigkeiten vor und während der genannten Öffnungszeiten sucht das Team des Lädchens noch Unterstützung. Gesucht werden kontaktfreudige und offene Menschen mit praktischem Geschick. Die Ehrenamtlichen sind zur Zeit jeweils zu zweit im Einsatz.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, oder in dem Bereich schnuppern möchten, melden Sie sich doch bitte direkt bei Barbara Berardis unter der Telefonnummer 05451 - 545 887 16. Sie freut sich auf Ihren Anruf.

InfoMobil

Unsere mobile Anlaufstelle, möchte dort, wo es gebraucht wird, über alle Themen, die ältere Menschen betreffen informieren und die Menschen je nach Anliegen weitervermitteln. Sie gehen gerne auf ältere Menschen zu und möchten informieren, begleiten und unterstützen. Seien Sie mit uns auf Markt, sammeln Sie mit uns Informationen und geben Sie diese an ältere Menschen weiter.

Bei Fragen und Interesse melden Sie sich bei:
Elisabeth Hecker
Begegnungszentrum für Ausländer und Deutsche e.V.
Breite Str. 18
49477 Ibbenbüren
Tel.: 05451/966416
E-Mail: elisabeth.hecker@begegnungszentrum-ibbenbueren.de

Taschengeldbörse

Jugendliche erledigen für ein Taschengeld Aufgaben für ältere oder mobilitätseingeschränkte Menschen. Sie haben Interesse an der Koordinierung von Aufgaben und am Kontakt mit Menschen. Wir suchen Freiwillige, die telefonisch Anfragen entgegennehmen, Formulare verschicken und Lust haben eine Sprechstunde für Jugendliche und ältere Menschen mit aufzubauen und durchzuführen.

Bei Fragen und Interesse melden Sie sich bei:
Elisabeth Hecker
Begegnungszentrum für Ausländer und Deutsche e.V.
Breite Str. 18
49477 Ibbenbüren
Tel.: 05451/966416
E-Mail: elisabeth.hecker@begegnungszentrum-ibbenbueren.de

Fotos

Termine