Allgemeine Sozialberatung

In der Allgemeinen Sozialberatung des Sozialdienstes katholischer Frauen e. V., Ibbenbüren finden Menschen in verschiedenen Problemsituationen ein unbürokratisches und niedrigschwelliges Beratungs- und Unterstützungsangebot.

Die hauptberufliche Mitarbeiterin im SkF Ibbenbüren, Frau Gabriele Andresen, wird von ehrenamtlich tätigen Frauen und Männern im Sozialpunkt Ibbenbüren unterstützt.
 
Das Angebot der Allgemeinen Sozialberatung im SkF umfasst Beratung

  • bei sozialen Fragen
  • bei persönlichen oder finanziellen Problemen
  • in schwierigen Lebenssituationen
  • bei Fragen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) sowie Grundsicherung im Alter und Erwerbsminderung (Sozialhilfe SGB XII)
  • Beratung und Unterstützung bei Problemen mit Behörden
  • Unterstützung bei der Durchsetzung von sozialrechtlichen Ansprüchen
  • Krisenintervention und Existenzsicherungsberatung


Die Beratung ist für Ratsuchende kostenlos und erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Schweigepflicht und festgelegter Qualitätsleitlinien.

Bei Problemen, die nicht direkt in der Beratung geklärt werden können, vermittelt die Mitarbeiterin zu anderen Fachberatungsstellen (z. B.Schuldnerberatung, Schwangerschaftsberatung, Erziehungsberatung, Suchtberatung etc.).

Die Allgemeine Sozialberatung fördert die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und leistet einen Beitrag zu Verhinderung und Bekämpfung von Armut.

Unsere unterstützenden Angebote

Ihre Ansprechpartnerin für die Allgemeine Soziale Beratung

Gabriele Andresen
Dipl.-Sozialarbeiterin
Oststraße 35
49477 Ibbenbüren
Telefon: 0 54 51 - 96 86 - 39
E-Mail: andresen@skf-ibbenbueren.de

Birte Kerperin
Sozialarbeiterin (B.A.)
Oststr. 35
49477 Ibbenbüren
Telefon: 05451 – 96 86 – 30
E-Mail: kerperin@skf-ibbenbueren.de

Termine und Veranstaltungen

Eine offene Sprechstunde in der Allgemeinen Sozialberatung findet statt:
dienstags: 13:30 Uhr  – 15:30 Uhr
 
Die Allgemeine Sozialberatung lädt Sie herzlich ein zum MitmachCafé und meet & eat.
 
Gerne verweist die Allgemeine Sozialberatung auf ein Angebot der Sucht- und Drogenberatung des Caritasverbandes Tecklenburger Land e.V. hin, welches im Begegnungsraum des Sozialkaufhauses stattfindet:
 
Offenes Wohnzimmer - ein Ort für Begegnung
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie zu viel trinken oder konsumieren, sind Sie herzlich willkommen.
Wann: dienstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr,
Wo: Klosterstraße 21, 49477 Ibbenbüren – Begegnungsraum im Sozialkaufhaus